#taleeRemote – Let’s talk about Remote Work

#taleeRemote – Let’s talk about Remote Work

Wir laden euch ein: Lasst uns uns gemeinsam darüber austauschen, wie wir die aktuelle Zeit, mit all ihren Chancen und Hürden, zusammen meistern. Wir öffnen jeden Dienstag ab 15 Uhr, jeweils für 1 Stunde, eine Zoom Session für ein offenes Austauschformat, bei dem es um verschiedene Themen rund um Organisationsentwicklung, Unternehmenskultur und Wissensaustausch unter Kollegen geht. Wir laden zeitweise Expert*innen zu bestimmten Themen ein, teilen unsere Erfahrungen bei comspace und talee – und sind auch an
Coworking remote

Coworking remote

Wie der Pioneers Club Bielefeld seine Coworker trotz Corona weiterhin miteinander vernetzt hält. Der Pioneers Club bringt Menschen mit innovativen Ideen zusammen, um voneinander zu lernen. Auch den Pioneers Club stellte die Corona-Umstände vor eine neue Situation – Stichwort dezentrales Coworking. Christine Bunkowski, Partnership Managerin beim Pioneers Club, gewährt uns einen kurzen Einblick, wie es gelungen ist, in der vergangenen Zeit remote mehr Menschen über unsere talee Plattform zu vernetzen als zuvor: “Verbindungen anzustoßen, zu fördern
The New Normal

The New Normal

talees Beitrag zur Blogparade #DieZeitDanach Der Aufruf zur Blogparade #DieZeitDanach von New Work Stories hat uns direkt zum Nachdenken gebracht – denn es gibt so viele Perspektiven darauf: wirtschaftlich, sozial, politisch, persönlich, zwischenmenschlich. Wo fängt man an, wo hört man auf? Aufruf zur #Blogparade #dieZeitdanach: Wie sollten wir nach #Corona weitermachen? Ist es Zeit für das #Grundeinkommen und ökosoziales Wirtschaften? Wie machen #Digitalisierung und #Newwork krisenfest? Ich freu mich auf eure Beiträge! Mein Prequel dazu: https://t.co/EU0jk1WWvT—
Als Newcomer in New Work

Als Newcomer in New Work

Im Alignment mit sich und der Arbeitswelt 2020 – ein ganz besonderes Jahr, nicht nur für mich, sondern wahrscheinlich für uns alle. Anfang diesen Jahres bin ich in eine neue Welt eingetaucht – als neues Mitglied im Team talee bin ich dieses Jahr in die sogenannte “neue Arbeitswelt”, in New Work, eingetaucht. Für viele von euch war der Absprung in diese Welt wahrscheinlich jetzt durch die Krise noch viel abrupter und unvorhergesehener als meiner.. Vieles hat
Wissenskultur – Lernen fängt mit Haltung an

Wissenskultur – Lernen fängt mit Haltung an

Freitagnachmittag (“vor Corona”) bei comspace, der Digital Agentur in Bielefeld. Im Meetingraum mit der Glaswand sitzen Kolleginnen und Kollegen vertieft und konzentriert. Vor Laptop oder Tablet. Sie haben sich zum gemeinsamen Lernen verabredet – unser angehender Lerncoach Peter begleitet die Community of Practise „Lernen“. Hier sind Lehrende auch Lernende. Eine neue Form von Wissenskultur bei uns im Unternehmen. Unser Lerncoach @PeterSchmidt_ hat gesagt wir sollen dafür sorgen, dass wir uns bei der Lerngruppe wohl fühlen. Das
talees Angebot für euch

talees Angebot für euch

Es ist keine einfache Zeit, in der wir uns gerade befinden. Wir merken selbst auch, wie schwierig und gleichzeitig wichtig es für Unternehmen und jeden einzelnen Mitarbeitenden ist, miteinander vernetzt zu bleiben. Wir möchten euch darum ein offenes Angebot machen: Nutzt talee – kostenfrei für euch. Wir sagen erst einmal für zwei Monate. Wenn die aktuelle “stayhome”-Situation länger bleibt, verlängern wir natürlich. Wir haben euch in unserem FactSheet einmal die wichtigsten Informationen zur Plattform zusammengetragen. Für
Digital Misfits – unser erstes BarCamp remote

Digital Misfits – unser erstes BarCamp remote

Ich hatte mich schon sehr gefreut, nach Köln zum Digital Misfits Barcamp Ende März zu reisen. Da war ich noch nicht. Klang spannend. Und jetzt: Keine Fahrt nach Köln. Physical Distancing ist das Gebot der Stunde. Der Anlass ist klar. Zeit für Experimente, also!  Mein vorläufiges Fazit möchte hier schon ziehen, bevor ich Details meiner Erfahrungen teile. Remote und analog kannst du nicht vergleichen. Punkt! Und: Musst du auch nicht. Ich hoffe, dass wir uns eines
Remote Work: ohne Vertrauen geht es nicht

Remote Work: ohne Vertrauen geht es nicht

In diesen Tagen höre ich oft: Krise sei Chance. Zu Beginn dieses Beitrags zur aktuellen Situation möchte ich aber eines klarstellen: Krise ist Krise. Und einen bescheuerten Virus brauche ich sowas von gar nicht.  Jetzt ist die Krise aber da und es stellt sich die Frage, wie wir in der Krise mit der Krise umgehen können und welche Chancen sich ergeben. Ganz praktisch. Wir sind absolut begeistert von Initiativen wie der Blogparade # HRvsCoronaKrise von Stefan
Eventideen in Zeiten von #SocialDistancing

Eventideen in Zeiten von #SocialDistancing

Wir haben uns in unserer nun ersten #RemoteOnly Woche überlegt, wie wir unsere kulturelle Identität, das Zusammensein, das Teilen von Wissen und auch einfach spaßige Erlebnisse aufrecht erhalten können. Und nicht nur das: Vermutlich werden wir alle auch zukünftig, über die aktuelle Social Distancing und Corona-Krise hinaus, viel verstärkter remote zusammen arbeiten. Nach intensivem Brainstorming und ersten Erfahrungen sind eine Reihe von Eventideen entstanden, die man relativ simpel auch online fortführen kann. Zum Thema Tools: Wir
Coworking oder Corporate? Oder Corporate Coworking?

Coworking oder Corporate? Oder Corporate Coworking?

Coworking Spaces sind innovativ, denn sie bieten Netzwerke, guten Kaffee und moderne Räumlichkeiten. Für viele Unternehmen kann Coworking ein Aspekt moderner Arbeitsweisen sein. Corporate Coworking ist das schöne neue Buzzword dazu. Oder ist es nur ein neues Buzzword für interne Netzwerke und Vernetzungen? Oder für interdisziplinäre Zusammenarbeit? Nein. Corporate Coworking beschreibt verschiedene Ausprägungen wie Coworking und Unternehmen zusammen passen. Und auch wir haben inzwischen einiges an Coworking-Erfahrung sammeln können – das wollen wir natürlich mit euch
1237