Informelle Kommunikation

#taleeRemote Session #4 vom Dienstag den 14.04.2020

Bevor wir inhaltlich starteten, gab es noch einen kleinen Rückblick. Erinnert ihr euch? Wir wollten gemeinsam an einem Tag 100.000 Schritte gehen. Und wir wollten nicht nur – wir haben es sogar geschafft! Hammer, wie wir uns gegenseitig motiviert haben uns zu bewegen. Und das völlig remote und asynchron. Das hat mal wieder eine talee Krone verdient 🙂

Ins Thema informelle Kommunikation sind wir dann mit einem kleinen Check-In gestartet. Wir wollten mit euch darüber diskutieren, was für euch informelle Kommunikation im Unternehmenskontext bedeutet. Dabei haben wir schnell gesehen, es gibt vielfältige Perspektiven auf das Thema.

Einigkeit bestand bei unserer Frage, ob informelle Kommunikation eher Beschleuniger oder Hürde im Arbeitsalltag für euch ist. Ihr sagt: Beschleuniger! Warum? Das könnt ihr wie immer auf unseren Folien entdecken.

Zur Foliensammlung