Augenhöhe Session zur Zufriedenheit im Unternehmen

Augenhöhe Session zur Zufriedenheit im Unternehmen

In diesem Abschnitt meines mehrteiligen Blogbeitrags zum Hamburger Augenhöhe Camp 2016 berichte ich über meine Teilnahme an der Session zum Thema Zufriedenheit in Unternehmen. Ziel war es in einer gemeinsamen Diskussionsrunde herauszufinden, was Mitarbeiter zu zufriedenen Mitarbeitern macht und ob zufriedene Mitarbeiter nötig sind, um engagierter, effektiver und erfolgreicher zu werden. Die Session begann mit der zentralen Fragestellung: Wie schaffen wir es echte Zufriedenheit ins Unternehmen zu bringen? Diese Frage basierte auf der Annahme, dass zufriedene Mitarbeiter sich mehr für
Augenhöhe Session zur Gehaltstransparenz und -Fairness

Augenhöhe Session zur Gehaltstransparenz und -Fairness

In diesem Abschnitt meines mehrteiligen Blogbeitrags zum Hamburger Augenhöhe Camp 2016 berichte ich über unsere Augenhöhe Session zum Thema Gehaltstransparenz und -Fairness. Leider war diese Session zweigeteilt, da einige die Änderung des Orts nicht mitbekommen hatten. Nichts desto trotz konnten die Teilnehmer, die ich dann antraf, verschiedene Erfahrungen zum Thema Gehaltstransparenz austauschen und einige interessante Ideen teilen. Das Hauptproblem bei der Gehältertransparenz scheint nach wie vor die Tatsache zu sein, dass in vielen Unternehmen die Gehälter nicht einheitlich und
Personalmanagement Award 2016 für talee

Personalmanagement Award 2016 für talee

Am 30.06. wurde der Personalmanagement Award durch den Bundesverband der Personalmanager (BPM), zusammen mit dem Human Resources Manager-Magazin, für herausragende Leistungen in den Bereichen Personalwirtschaft im Berliner Friedrichstadt-Palast verliehen. Die Galaveranstaltung “Nacht der Personaler”, stellte den feierlichen Höhepunkt des Personalmanagement Kongress dar. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr innovative HR-Projekte zum Thema “Passion”. Die Jury um den BPM-Vorstand wurde ergänzt durch Vertreter aus der Wirtschaft, Medien und Wissenschaft. Zwischen den etablierten Unternehmen als Projekt der Agentur comspace unter den
Zu Gast bei Personalmarketing 2.0

Zu Gast bei Personalmarketing 2.0

Die wirksame Ansprache von Talenten im Personalmarketing ist ein entscheidendes Thema im Recruiting. Modern, individuell und innovativ soll es sein, um auch die viel umworbenen Bewerber von Ihrem Unternehmen zu überzeugen. Kongresse und Messen mit uniformierten Referenten und PowerPoint-Monologe sind eher ungeeignet, um Fachkräfte zu gewinnen. Das erkannte auch der Blogger Henner Knabenreich und entwickelte ein innovatives Veranstaltungsformat zum Fachaustausch – die Personaler Late Night Show. Auch nur Menschen #pm20af 2016 – Die Personaler Late Night Show from personalmarketing2null on Vimeo. Personalverantwortlichen geht es natürlich nicht anders,
Social Content – funktioniert!

Social Content – funktioniert!

Es ist soweit – endlich geht das talee-Event los. Egal ob Waffeln backen, Wandern oder Weinprobe – vergessen Sie nicht diese Momente dauerhaft festzuhalten. Egal ob Video, Bilder oder in einem Beitrag für Ihr Intranet. Diese Momente zeigen völlig authentisch die vielen Facetten der Mitarbeiter eines Unternehmens. Dieser Artikel soll Ihnen etwas Orientierung und vielleicht auch Inspiration geben, damit Sie von Anfang an die Weichen Ihres Content richtig stellen. Ein Unternehmen besteht förmlich nur aus #Content
5 Tipps zum erfolgreichen Social Recruiting

5 Tipps zum erfolgreichen Social Recruiting

Potenzielle Mitarbeiter und Talente über Social Media Kanäle zu suchen war vor vielen Jahren noch unvorstellbar. Heute ist es Alltag und löst klassische Stellenanzeigen in Printmedien nach und nach ab. Besonders junge, gefragte Talente lassen sich selten über Print-Anzeigen rekrutieren – sie lesen schlichtweg weniger Zeitungen und Zeitschriften. Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, XING und LinkedIn sind dagegen allgegenwärtig. Was ist Social Recruiting? Bei Social Recruiting steht die authentische Darstellung des personalsuchenden Unternehmens im Vordergrund. Soziale Netzwerke, mit ihrem privaten Charakter,
Unternehmenskultur im Wandel

Unternehmenskultur im Wandel

Eine starke Unternehmenskultur verleiht dem Unternehmen ein Gesicht – übertragend ist es deren DNA. Eine gute Unternehmenskultur bedeutet mehr als ein repräsentativer Firmenwagen, ein hohes Gehalt oder kostenloser Kaffee am Arbeitsplatz. Wir befinden uns in der Zeit des Wertewandels. Hohes Gehalt oder kostenloser Kaffee am Arbeitsplatz? Klick um zu Tweeten Mitarbeiter möchten anerkannt werden, sich wertgeschätzt fühlen und mitbestimmen können. Eine positive Unternehmenskultur fördert die Kreativität der Mitarbeiter und sorgt für Freude bei der Arbeit. Es
24 Talente, 24 Events, 1 Spende – Rückblick der Medienfabrik

24 Talente, 24 Events, 1 Spende – Rückblick der Medienfabrik

Mein Kollege spielt Swingolf, unser Creative Director „World-of-Warcraft“ und der Chef hört Heavy Metal. Diese privaten Informationen über meine Kollegen haben eigentlich wenig bis nichts mit meinem Arbeitsalltag als Praktikantin in der PR-Abteilung der Medienfabrik zu tun. Trotzdem habe ich meine Kolleginnen und Kollegen innerhalb meiner Zeit in einer der größten Kommunikationsagenturen Deutschlands nicht nur beruflich sondern auch privat kennen gelernt. Und zwar durch die Aktion „talee“ (damals noch “Spende dein Talent”), die es mir und
Rückblick Mittelstandsforum Bielefeld

Rückblick Mittelstandsforum Bielefeld

Wirtschaft Live Wir waren dabei! Beim 13. Mittelstandsforum Bielefeld am 16.3.2016. Hanna Drabon, die für das Projekt talee (damals noch Spende dein Talent) bei der Firma comspace verantwortlich ist, stand mit auf dem Podium. Das Mittelstandsforum wird von der WEGE mbH | Wirtschaftsförderung in Bielefeld veranstaltet. Auch die diesjährige Ausgabe bot einen interessanten Austausch über die Situation des Mittelstands in der Stadt Bielefeld. Hanna Drabon direkt links hinter dem Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen. Rechts daneben Brigitte Meier, Geschäftsleitung der WEGE mbH. Und alle
HR Inspirationcamp – Dabei sein ist nicht alles

HR Inspirationcamp – Dabei sein ist nicht alles

Am 26. Februar nahmen wir am HR Inspiration Camp – kurz HRIC – teil. Die Veranstaltung brachte Personalverantwortliche, NewWorker, Berater und Interessierte zum Thema Unternehmenskultur auf Augenhöhe zusammen. Die Veranstaltungsform aus Barcamp und OpenSpace beschränkte sich auf wenige Regeln, es wurde geduzt und so konnte sich jeder Teilnehmer ungeachtet seines Backgrounds kreativ und aktiv einbringen oder sich einfach nur informieren. Keynote & Impulsvorträge Zur Einstimmung in die Thematik startete das HRIC mit einem Impulsvortrag von Guido Bosbach, der den Weg
14566