Browse posts tag by Augenhöhecamp

Warum sich die Teilnahme am Augenhöhe Camp immer wieder lohnt!

Warum sich die Teilnahme am Augenhöhe Camp immer wieder lohnt!

Unser Rückblick auf das Augenhöhe Camp 2017 in Hamburg Barcamps gibt es zunehmend in jeder größeren Stadt. Das Format in dem die Teilnehmer in der Regel selbst die Themen einbringen und Diskussionen starten erfreut sich großer Beliebtheit. Für mich war das Augenhöhe Camp 2017 in Hamburg erst das zweite Campdieser Art und ich kann inzwischen sehr gut nachvollziehen warum. Trotz ganz früher Anreise aus Bielefeld konnte ich leider nicht von Beginn an dabei sein, bin aber zu den “Aufwärmübungen”
Unsere Augenhöhe Session zum Wissenstransfer

Unsere Augenhöhe Session zum Wissenstransfer

In diesem Abschnitt meines mehrteiligen Blogbeitrags zum Hamburger Augenhöhe Camp 2016 berichte ich über unsere Augenhöhe Session zum Thema Wissenstransfer, die meine Kollegin Hanna (@HannaDrabon) und ich spontan beim Augenhöhe Camp 2016 in Hamburg angeboten haben. Hier mal ein paar Beispiele, weshalb Hanna und ich uns spontan dazu entschlossen haben, diese Session anzubieten: Wer hat das nicht schon mal erlebt? Kaum ist der Kollege im Urlaub, gibt es ein Problem und keiner der Anwesenden kann das
Unternehmenskultur auf Augenhöhe – Rückblick auf das Augenhöhe Camp 2016

Unternehmenskultur auf Augenhöhe – Rückblick auf das Augenhöhe Camp 2016

ls ein Teil der Generation Y beschäftigt mich wie viele andere oft die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Dinge, die ich und andere tun. Genauso geht es mir natürlich auch in der Arbeitswelt. Ich arbeite nicht nur meine 8 Stunden am Tag, sondern möchte etwas Sinnvolles tun, gleichzeitig aber auch Spaß daran haben und meiner Kreativität freien Lauf lassen können. Deshalb ist es mir wichtig, dass mein Arbeitgeber nicht einfach alles selbst bestimmt, sondern die Sorgen und Nöte
Augenhöhe Session zum Arbeiten in Teilzeit

Augenhöhe Session zum Arbeiten in Teilzeit

In diesem Abschnitt meines mehrteiligen Blogbeitrags zum Hamburger Augenhöhe Camp 2016 berichte ich über die Augenhöhe Session zum Thema Teilzeit. Diese Session wurde aus einem besonders Praxis-nahen Grund angeboten: die Initiatorin der Session war Mutter von 2 Kindern, wollte wieder ins Berufsleben einsteigen, doch bekam trotz hoher Qualifikation nur Absagen auf ihre Bewerbungen und wurde auch nach Bewerbungsgesprächen nicht eingestellt. Der Erfahrungsaustausch und nützliche Tipps standen bei dieser Session also im Vordergrund. Viele Fachkräfte werden Teilzeit nicht eingestellt. Clevere Arbeitgeber
Augenhöhe Session zur Zufriedenheit im Unternehmen

Augenhöhe Session zur Zufriedenheit im Unternehmen

In diesem Abschnitt meines mehrteiligen Blogbeitrags zum Hamburger Augenhöhe Camp 2016 berichte ich über meine Teilnahme an der Session zum Thema Zufriedenheit in Unternehmen. Ziel war es in einer gemeinsamen Diskussionsrunde herauszufinden, was Mitarbeiter zu zufriedenen Mitarbeitern macht und ob zufriedene Mitarbeiter nötig sind, um engagierter, effektiver und erfolgreicher zu werden. Die Session begann mit der zentralen Fragestellung: Wie schaffen wir es echte Zufriedenheit ins Unternehmen zu bringen? Diese Frage basierte auf der Annahme, dass zufriedene Mitarbeiter sich mehr für
Augenhöhe Session zur Gehaltstransparenz und -Fairness

Augenhöhe Session zur Gehaltstransparenz und -Fairness

In diesem Abschnitt meines mehrteiligen Blogbeitrags zum Hamburger Augenhöhe Camp 2016 berichte ich über unsere Augenhöhe Session zum Thema Gehaltstransparenz und -Fairness. Leider war diese Session zweigeteilt, da einige die Änderung des Orts nicht mitbekommen hatten. Nichts desto trotz konnten die Teilnehmer, die ich dann antraf, verschiedene Erfahrungen zum Thema Gehaltstransparenz austauschen und einige interessante Ideen teilen. Das Hauptproblem bei der Gehältertransparenz scheint nach wie vor die Tatsache zu sein, dass in vielen Unternehmen die Gehälter nicht einheitlich und