Browse posts tag by Bielefeld

Usability Testessen: Schmackhafte Ideen für eine bessere Usability

Usability Testessen: Schmackhafte Ideen für eine bessere Usability

Sicher, da hätten wir doch auch selber drauf kommen können. Sind wir aber nicht. Dabei ist es so einfach, was sich die Menschen von quäntchen + glück in Darmstadt überlegt haben. Wenn ihr etwas testen wollt macht’s doch einfach. Am besten noch mit Kaltgetränken & Pizza, denn das mag jede/r. So einfach wird ein Testessen draus. Im Ursprung ein Usability Testessen. Wozu ist ein Usability Testessen gut? Jeder, der etwas baut, entwickelt oder konzipiert hat viele tolle Ideen im
Drei Schlaglichter zum AUGENHÖHELab in Bielefeld

Drei Schlaglichter zum AUGENHÖHELab in Bielefeld

Wissen kann man aufschreiben, Erfahrungen kann man nur teilen. Das habe ich wieder bei der BarCamp-Session zum AUGENHÖHELab * Ende Juni 2018 in Bielefeld bei comspace gemerkt. Drei Dinge, möchte ich daraus mit euch teilen: OpenSpaces funktionieren! (sogar in der kleinen Gruppe)Übergreifende Vernetzungen sind elementar für InnovationWarum selbstorganisierte Arbeit ein besonderer Schatz ist, den es zu behüten gilt 12 Menschen, 1,5 Tage und das OpenSpace Format funktioniert fabelhaft Zu Beginn regte sich in mir leiser Zweifel: Ein Barcamp-Format
Wir l(i)eben Vernetzung! talee jetzt im CoWorking Space des Pioneers Club Bielefeld

Wir l(i)eben Vernetzung! talee jetzt im CoWorking Space des Pioneers Club Bielefeld

Wir lieben und leben Vernetzung. Jeden Tag. Angefangen in unserer Heimatagentur, in der die Vernetzung mit den Kolleginnen und Kollegen im Mittelpunkt steht, bis hin zu unserer digitalen Plattform von talee. Die haben wir entwickelt, um es Mitarbeitern jedes Unternehmens zu ermöglichen sich auf ganz einfache Art und Weise über Teamevents zu vernetzen. Sowohl fachlich, als auch mit allen außerfachlichen Talenten. Nur so können sich alle Potenziale voll entfalten. Vernetzung über klassische Grenzen hinweg ist nicht
Digitalisierung meets Agenturen meets Politik in Bielefeld

Digitalisierung meets Agenturen meets Politik in Bielefeld

Die Bielefelder Agenturszene ist vernetzt. Wir arbeiten nicht nur Tür an Tür in der Innenstadt sondern gerne auch gemeinsam an Themen, die uns gegenseitig bewegen. Digitalisierung bedeutet dabei für uns mehr kultureller Wandel als zunehmende Technisierung. Davon überzeugten sich Christina Kampmann (Ministerin für Familie und Soziales in NRW) und Olaf Scholz (Erster Bürgermeister von Hamburg) vor kurzem beim Besuch der Bielefelder Digitalszene. Die beiden SPD-Politiker wollten sich einen Eindruck davon verschaffen, wie vernetztes und digitales Arbeiten
“Der beste Verkäufer ist nicht immer der beste Bewerber”

“Der beste Verkäufer ist nicht immer der beste Bewerber”

Andreas Kämmer, Geschäftsführer von comspace, einer Bielefelder Digitalagentur die bekannt ist für modernes Recruiting, Familienfreundlichkeit und Feelgood Management, stand uns im Gespräch Rede und Antwort. Wir sprachen über aktuelle Herausforderungen im Bereich HR und wie man diesen begegnen kann. Lieber Andreas, du sprichst mit vielen Unternehmen sowie deren Verantwortlichen aus dem HR und bist selbst Geschäftsführer einer Agentur mit 70 Mitarbeiter_innen – wo siehst du aktuelle Herausforderungen für Personaler bzw. bei euch in der Agentur? Das
Rückblick Mittelstandsforum Bielefeld

Rückblick Mittelstandsforum Bielefeld

Wirtschaft Live Wir waren dabei! Beim 13. Mittelstandsforum Bielefeld am 16.3.2016. Hanna Drabon, die für das Projekt talee (damals noch Spende dein Talent) bei der Firma comspace verantwortlich ist, stand mit auf dem Podium. Das Mittelstandsforum wird von der WEGE mbH | Wirtschaftsförderung in Bielefeld veranstaltet. Auch die diesjährige Ausgabe bot einen interessanten Austausch über die Situation des Mittelstands in der Stadt Bielefeld. Hanna Drabon direkt links hinter dem Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen. Rechts daneben Brigitte Meier, Geschäftsleitung der WEGE mbH. Und alle
HR Inspirationcamp – Dabei sein ist nicht alles

HR Inspirationcamp – Dabei sein ist nicht alles

Am 26. Februar nahmen wir am HR Inspiration Camp – kurz HRIC – teil. Die Veranstaltung brachte Personalverantwortliche, NewWorker, Berater und Interessierte zum Thema Unternehmenskultur auf Augenhöhe zusammen. Die Veranstaltungsform aus Barcamp und OpenSpace beschränkte sich auf wenige Regeln, es wurde geduzt und so konnte sich jeder Teilnehmer ungeachtet seines Backgrounds kreativ und aktiv einbringen oder sich einfach nur informieren. Keynote & Impulsvorträge Zur Einstimmung in die Thematik startete das HRIC mit einem Impulsvortrag von Guido Bosbach, der den Weg