Browse posts tag by Digitalisierung

Arbeiten 4.0 – Vernetzung ist die Basis der Digitalisierung

Arbeiten 4.0 – Vernetzung ist die Basis der Digitalisierung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) stellt am 29.11. 2016 ein Weißbuch zum Thema  Arbeiten 4.0 vor. Aus diesem Anlass hat Deutschlandradio Kultur ein Interview mit Ulrich Weinberg, Professor für Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam geführt. Natürlich geht es darum, dass es Technologien gibt, die uns vernetzen. Aber Weinberg macht unmißverständlich klar, dass es um die Vernetzung der Menschen geht. Diese Vernetzung der Menschen wird die Arbeitswelt künftig prägen. Allerdings stellt auch der Professor aus Potsdam
Arbeit auf dem Weg in die Digitalisierung – Unternehmenskultur der Vernetzung

Arbeit auf dem Weg in die Digitalisierung – Unternehmenskultur der Vernetzung

Wie und wo werden wir künftig arbeiten? Was bedeutet Digitalisierung für die Unternehmenskultur? Diese Fragen werden allerorten diskutiert. Auch im ostwestfälischen Verl. Und zwar zu recht. p.l.i solutions entwickelt dort Lösungen im Bereich Workforce Management, um die richtigen Kollegen am richtigen Platz zur richtigen Zeit einzusetzen. p.l.i solutions fokussiert sich dabei auf den mitarbeiterorientierten Personaleinsatz. Der Arbeitsplatz der Zukunft Die Referenten des p.l.i. Business Breakfast Das Business Breakfast bei p.l.i. solutions, dass bereits in der Ausgabe 28 stattfand, ist inzwischen
Rückblick Mittelstandsforum Bielefeld

Rückblick Mittelstandsforum Bielefeld

Wirtschaft Live Wir waren dabei! Beim 13. Mittelstandsforum Bielefeld am 16.3.2016. Hanna Drabon, die für das Projekt talee (damals noch Spende dein Talent) bei der Firma comspace verantwortlich ist, stand mit auf dem Podium. Das Mittelstandsforum wird von der WEGE mbH | Wirtschaftsförderung in Bielefeld veranstaltet. Auch die diesjährige Ausgabe bot einen interessanten Austausch über die Situation des Mittelstands in der Stadt Bielefeld. Hanna Drabon direkt links hinter dem Bielefelder Oberbürgermeister Pit Clausen. Rechts daneben Brigitte Meier, Geschäftsleitung der WEGE mbH. Und alle
12