Browse posts tag by New Work

Rückblick auf die Zukunft Personal 2016 (Teil 1)

Rückblick auf die Zukunft Personal 2016 (Teil 1)

Arbeiten 4.0 oder auch vernetztes Arbeiten ist ein Kernthema von talee. Und Arbeiten 4.0 war in diesem Jahr auch das Motto der Messe Zukunft Personal in Köln. Sie gilt als Europas größte und innovativste Fachmesse für Personalmanagement. Also für uns ein Grund, die Messe zu besuchen. Hanna, Business Development Managerin bei comspace und Initiatorin von talee, war außerdem Teil der Podiumsdiskussion zum Thema „Emotionen – Hype oder Falle?“, um am Praxisbeispiel der talee Methode in der
New Work Environment – Aufbruch in neue Arbeitswelten

New Work Environment – Aufbruch in neue Arbeitswelten

Digitalisierung, Vernetzung, Kommunikation – das sind Begriffe, die wir benutzen, wenn wir über New Work reden. Unsere tägliche Arbeit ändert sich in vielen Bereichen. Digitale Medien sind in unserer heutigen Gesellschaft omnipräsent und tragen so zu massiven, technologisch getriebenen Veränderungen bei. Branchen beginnen sich immer mehr miteinander zu vernetzen und lassen so neue Märkte entstehen. Das beeinflusst im Umkehrschluss alle Bereiche in Unternehmen. Ideen werden künftig nicht mehr von einzelnen Spezialisten generiert, sondern kommen aus und
Arbeit auf dem Weg in die Digitalisierung – Unternehmenskultur der Vernetzung

Arbeit auf dem Weg in die Digitalisierung – Unternehmenskultur der Vernetzung

Wie und wo werden wir künftig arbeiten? Was bedeutet Digitalisierung für die Unternehmenskultur? Diese Fragen werden allerorten diskutiert. Auch im ostwestfälischen Verl. Und zwar zu recht. p.l.i solutions entwickelt dort Lösungen im Bereich Workforce Management, um die richtigen Kollegen am richtigen Platz zur richtigen Zeit einzusetzen. p.l.i solutions fokussiert sich dabei auf den mitarbeiterorientierten Personaleinsatz. Der Arbeitsplatz der Zukunft Die Referenten des p.l.i. Business Breakfast Das Business Breakfast bei p.l.i. solutions, dass bereits in der Ausgabe 28 stattfand, ist inzwischen
Unternehmenskultur auf Augenhöhe – Rückblick auf das Augenhöhe Camp 2016

Unternehmenskultur auf Augenhöhe – Rückblick auf das Augenhöhe Camp 2016

ls ein Teil der Generation Y beschäftigt mich wie viele andere oft die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Dinge, die ich und andere tun. Genauso geht es mir natürlich auch in der Arbeitswelt. Ich arbeite nicht nur meine 8 Stunden am Tag, sondern möchte etwas Sinnvolles tun, gleichzeitig aber auch Spaß daran haben und meiner Kreativität freien Lauf lassen können. Deshalb ist es mir wichtig, dass mein Arbeitgeber nicht einfach alles selbst bestimmt, sondern die Sorgen und Nöte
Augenhöhe Session zum Arbeiten in Teilzeit

Augenhöhe Session zum Arbeiten in Teilzeit

In diesem Abschnitt meines mehrteiligen Blogbeitrags zum Hamburger Augenhöhe Camp 2016 berichte ich über die Augenhöhe Session zum Thema Teilzeit. Diese Session wurde aus einem besonders Praxis-nahen Grund angeboten: die Initiatorin der Session war Mutter von 2 Kindern, wollte wieder ins Berufsleben einsteigen, doch bekam trotz hoher Qualifikation nur Absagen auf ihre Bewerbungen und wurde auch nach Bewerbungsgesprächen nicht eingestellt. Der Erfahrungsaustausch und nützliche Tipps standen bei dieser Session also im Vordergrund. Viele Fachkräfte werden Teilzeit nicht eingestellt. Clevere Arbeitgeber
Augenhöhe Session zur Zufriedenheit im Unternehmen

Augenhöhe Session zur Zufriedenheit im Unternehmen

In diesem Abschnitt meines mehrteiligen Blogbeitrags zum Hamburger Augenhöhe Camp 2016 berichte ich über meine Teilnahme an der Session zum Thema Zufriedenheit in Unternehmen. Ziel war es in einer gemeinsamen Diskussionsrunde herauszufinden, was Mitarbeiter zu zufriedenen Mitarbeitern macht und ob zufriedene Mitarbeiter nötig sind, um engagierter, effektiver und erfolgreicher zu werden. Die Session begann mit der zentralen Fragestellung: Wie schaffen wir es echte Zufriedenheit ins Unternehmen zu bringen? Diese Frage basierte auf der Annahme, dass zufriedene Mitarbeiter sich mehr für
Augenhöhe Session zur Gehaltstransparenz und -Fairness

Augenhöhe Session zur Gehaltstransparenz und -Fairness

In diesem Abschnitt meines mehrteiligen Blogbeitrags zum Hamburger Augenhöhe Camp 2016 berichte ich über unsere Augenhöhe Session zum Thema Gehaltstransparenz und -Fairness. Leider war diese Session zweigeteilt, da einige die Änderung des Orts nicht mitbekommen hatten. Nichts desto trotz konnten die Teilnehmer, die ich dann antraf, verschiedene Erfahrungen zum Thema Gehaltstransparenz austauschen und einige interessante Ideen teilen. Das Hauptproblem bei der Gehältertransparenz scheint nach wie vor die Tatsache zu sein, dass in vielen Unternehmen die Gehälter nicht einheitlich und
123