Browse posts tag by Vernetzung

Die drei Superkräfte des Netzwerkes

Die drei Superkräfte des Netzwerkes

Vernetzung steht für das Wesen der Digitalisierung: Digitale (Unternehmens)kulturen sind geprägt von Netzwerken. Was sind das eigentlich für Netzwerke? Und was heißt es, sich zu vernetzen? Warum funktionieren Netzwerke eigentlich? Netzwerke funktionieren, weil wir einander vertrauen. Dieses Vertrauen basiert auf eins zu eins Beziehungen – meine Kollegin Hanna hat dazu einen sehr hörenswerten Podcast-Shot von 5 Minuten eingesprochen. Vertrauen basiert also auf direkten Interaktionen von Beteiligten. Gemeinsamer Austausch, gemeinsam gemachte Erfahrungen, gemeinsam durchlittene Fehler und gemeinsam
AugenhöheCamp 2019: Warum das Wofür immer noch wichtig ist

AugenhöheCamp 2019: Warum das Wofür immer noch wichtig ist

Bilder von Tobias Dietz Bei einer Unkonferenz wie dem AugenhöheCamp erleben alle Teilnehmenden – mehr noch als anderswo – je eine eigene Konferenz. Und dabei doch ganz viel gemeinsam. Geht gleich los… #ahcamp in #Hamburg pic.twitter.com/TjondGGB5I— Silke Luinstra (@Silke_Luinstra) June 20, 2019 Wir waren schon auf einigen AugenhöheCamps und jedes ist immer wieder anders, man lernt immer wieder Neues und neue Menschen kennen. Mein AugenhöheCamp 2019 in Hamburg hatte drei Schwerpunkte: Grenzen der SelbstorganisationEs ist immer
Bleibt alles anders: Für eine Kultur der bunten Karrieren

Bleibt alles anders: Für eine Kultur der bunten Karrieren

Vor 25 Jahren habe ich meine Diplomarbeit eingereicht. Und ich denke daran, in welche bunte, spannende „Karriere“ mich das geführt hat. Damals hätte ich das allerdings nicht gedacht, als ich das Werk zum Thema „Kohlenhydratstoffwechsel unter Stickstoffmangelbedingungen bei Euglena gracilis“ im Sekretariat der Fakultät für Biologie abgab…
Netzwerk schlägt Wettbewerb

Netzwerk schlägt Wettbewerb

Modernes Management weiß: Netzwerk schlägt Hierarchie*. Doch das Prinzip hört nicht an den Unternehmensgrenzen auf. Wenn wir dieses noch darüber hinaus denken wird schnell klar: Netzwerk schlägt Wettbewerb.  Die Konkurrenz von morgen ist nicht mehr das Unternehmen aus der Region, sondern das Unternehmen, dass am besten mit moderner Kultur Innovationen und Wissenstransfer fördert. Denn die Unternehmenskultur ist der Wettbewerbsvorteil, den niemand kopieren kann. Wir haben mit unserer digitalen Plattform schon viele Kolleginnen und Kollegen vernetzt und uns gefragt, wie
Drei Schlaglichter zum AUGENHÖHELab in Bielefeld

Drei Schlaglichter zum AUGENHÖHELab in Bielefeld

Wissen kann man aufschreiben, Erfahrungen kann man nur teilen. Das habe ich wieder bei der BarCamp-Session zum AUGENHÖHELab * Ende Juni 2018 in Bielefeld bei comspace gemerkt. Drei Dinge, möchte ich daraus mit euch teilen: OpenSpaces funktionieren! (sogar in der kleinen Gruppe)Übergreifende Vernetzungen sind elementar für InnovationWarum selbstorganisierte Arbeit ein besonderer Schatz ist, den es zu behüten gilt 12 Menschen, 1,5 Tage und das OpenSpace Format funktioniert fabelhaft Zu Beginn regte sich in mir leiser Zweifel: Ein Barcamp-Format
Spende dein Talent wird talee!

Spende dein Talent wird talee!

Wir leben und lieben Vernetzungen – und was sich daraus an innovativen Impulsen entwickelt. Das gilt für eure Talente genauso wie für uns als Team und unsere gemeinsame Plattform. Wir schaffen Netzwerke zwischen Kollegen, Talenten und ganzen Organisationen. Netzwerke sind die Basis für Wissensaustausch, Kreativität und Innovation. Um dies zukünftig noch weiter in den Vordergrund zu stellen, wird aus Spende dein Talent ab jetzt talee – das talented employee network. Der neue Name repräsentiert den tiefsten Kern unserer Überzeugung:
Politik mitgestalten – talee zu Gast beim Landtagstalk zur #ZukunftderArbeit

Politik mitgestalten – talee zu Gast beim Landtagstalk zur #ZukunftderArbeit

Ein Start-up im Landtag? Sieht man auch nicht aller Tage. Hanna Drabon, Initiatorin von talee, wurde zum Landtagstalk des Landtags NRW eingeladen, um gemeinsam mit den Teilnehmenden Antworten und Lösungen auf mögliche Herausforderungen mit Blick auf die Zukunft der Arbeit zu finden. Inspiration der Veranstaltung findet ihr auf der Facebook-Seite der SPD Fraktion NRW. Christina Kampmann, u.a. Sprecherin im Ausschuss für Digitalisierung und Innovation, eröffnet die Veranstaltung mit dem Podium rund um unsere Hanna Drabon und Gabi Schilling von der IG
Was HR von UX lernen kann

Was HR von UX lernen kann

User Experience Designer und Personaler haben erstaunlich viel gemeinsam: Sie beschäftigen sich mit Menschen und deren Zielen und Bedürfnissen. Der UXler setzt den Nutzer von Produkten oder Services in den Mittelpunkt. Dem Personaler geht es um die Mitarbeiter und deren Tätigkeit und Rolle im Unternehmen. Viele Mechanismen gelten daher durchaus für beide Bereiche und können für gemeinsame Fragestellungen Antworten liefern. Das macht deutlich, wie nah Innovation und New Work beieinander liegen. Wir denken nutzer- und mitarbeiterzentriert
Wir l(i)eben Vernetzung! talee jetzt im CoWorking Space des Pioneers Club Bielefeld

Wir l(i)eben Vernetzung! talee jetzt im CoWorking Space des Pioneers Club Bielefeld

Wir lieben und leben Vernetzung. Jeden Tag. Angefangen in unserer Heimatagentur, in der die Vernetzung mit den Kolleginnen und Kollegen im Mittelpunkt steht, bis hin zu unserer digitalen Plattform von talee. Die haben wir entwickelt, um es Mitarbeitern jedes Unternehmens zu ermöglichen sich auf ganz einfache Art und Weise über Teamevents zu vernetzen. Sowohl fachlich, als auch mit allen außerfachlichen Talenten. Nur so können sich alle Potenziale voll entfalten. Vernetzung über klassische Grenzen hinweg ist nicht
Digitalisierung meets Agenturen meets Politik in Bielefeld

Digitalisierung meets Agenturen meets Politik in Bielefeld

Die Bielefelder Agenturszene ist vernetzt. Wir arbeiten nicht nur Tür an Tür in der Innenstadt sondern gerne auch gemeinsam an Themen, die uns gegenseitig bewegen. Digitalisierung bedeutet dabei für uns mehr kultureller Wandel als zunehmende Technisierung. Davon überzeugten sich Christina Kampmann (Ministerin für Familie und Soziales in NRW) und Olaf Scholz (Erster Bürgermeister von Hamburg) vor kurzem beim Besuch der Bielefelder Digitalszene. Die beiden SPD-Politiker wollten sich einen Eindruck davon verschaffen, wie vernetztes und digitales Arbeiten
12