#taleeRemote – das interaktive Austauschformat zu Unternehmenskultur & Co.

#taleeRemote – das interaktive Austauschformat zu Unternehmenskultur & Co.

Wir laden euch ein: Lasst uns uns gemeinsam darüber austauschen, wie wir Themen rund um die Unternehmenskultur gestalten – mit allen Chancen und Hürden, die sich ergeben.

Wir öffnen alle zwei Wochen am Dienstag ab 15 Uhr, jeweils für 1 Stunde, eine Zoom Session für ein offenes Austauschformat, bei dem es um verschiedene Themen rund um Organisationsentwicklung, Unternehmenskultur und Wissensaustausch unter Kollegen geht. Wir laden zeitweise Expert*innen zu bestimmten Themen ein, teilen unsere Erfahrungen bei comspace und talee – und sind auch an euren Erfahrungen interessiert.

Was klappt bei euch schon gut und sollten andere auch mal unbedingt ausprobieren? Wo seht ihr noch Hürden? Wir finden vielleicht schon gemeinsam Lösungen oder können uns ansonsten im Nachgang nochmal Zeit nehmen, um Lösungswege zu finden.

Alles auf einen Blick

Alle zwei Wochen dienstags, 15 Uhr bis 16 Uhr

Speichere dir den Termin in deinem Kalender

Link zur Zoom-Session:

https://zoom.us/j/98080725453?pwd=MExGY2ZkS3poV1MxQy85VUorQzluZz09

Passwort: 934901

Thema am 14. Juli:

Mini-Retros zu Check-ins und Ideen zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur

Wir greifen die Themen der letzten zwei Sessions nochmal auf und reflektieren gemeinsam, wie und ob wir unsere Ideen zu Check-ins und zur Weiterentwicklung der Unternehmenskultur umsetzen konnten. Dazu nutzen wir Mini-Retros, die zusätzlich auch methodisch spannend sind!

Übrigens: Das ist auch für neue Gäste wertvoll – denn es gibt echte Learnings, die geteilt werden.

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch!

Für aktuelle Informationen zu Themen und Expert*innen folgt uns auf Twitter und LinkedIn.

Stimmen zum Format

Alle taleeRemote Themen der Sessions im Überblick

Session #14 vom 30.06.2020

Check-in: Wie kommt man emotional in Meetings und Workshops zusammen – und warum überhaupt?

Moderator: Tilmann Mißfeldt

Wir sind der Überzeugung: jeder sollte das Instrument des Check-ins in Meetings und Workshops nutzen. Wir haben diskutiert, welche Erfahrungen ihr bereits mit Check-ins gemacht habt, warum das überhaupt einen Mehrwert bietet und wie man mit “Check-in Muffeln” umgeht.

Zur Zusammenfassung der Session und dem Folienset geht’s hier entlang


Session #13 vom 16.06.2020

Wie können wir konkret den Kulturwandel jetzt voranbringen?

Moderator: Jens Edler

Wir haben mal wieder einen Impuls aus unserer Community aufgegriffen und als Gast Jens Edler eingeladen, der bereits auf Twitter eine spannende Frage zum Thema “Unternehmenskultur und Innovation in der Krise” aufgeworfen hat und diese mit uns anhand eines Lightning Decision Jams diskutiert hat:

Zur Zusammenfassung der Session und dem Folienset geht’s hier entlang


Session #12 vom 09.06.2020

Wie offen sollte Unternehmenskultur sein?

Moderatorin: Simone Kinnius

Ein Thema, dass sowohl im Arbeitsalltag als auch in den Medien immer mal wieder präsent ist: Unternehmenskultur im Spannungsfeld zwischen Transparenz, Überwachung, Sicherheit und Gemeinschaft. Wir haben uns diesem genähert, in dem wir Fragen beantwortet haben wie “Was ist bei euch wirklich transparent im Unternehmen?”, “Wo fühlt ihr euch überwacht?”, “Wo erlebt ihr mehr Sicherheit?” und “Wo erlebt ihr Gemeinschaft?”. Zum Schluss aber war das wichtigste: An welchem Aspekt willst du was verändern?

Zur Zusammenfassung der Session und dem Folienset geht’s hier entlang


Session #11 vom 02.06.2020

The New Normal

Moderatorin: Tilmann Mißfeldt

Wir beteiligten uns an der Blogparade zum Thema “Die Zeit danach” von New Work Stories und stellten uns selbst die Frage: Wie sollten wir nach Corona weitermachen? Was gilt es zu behalten? Was abzulegen? Diese Fragen wollten wir auch in unsere taleeremote Session mitnehmen und mit euch gemeinsam diskutieren.

Zur Zusammenfassung der Session und dem Folienset geht’s hier entlang


Session #10 vom 26.05.2020

Feelgood @work

Moderatorin: Liv Rothhaar

Einen ganz besonderen Gast hatten wir im Mai mit Liv – sie ist Teilnehmende von taleeRemote seit der ersten Session. Livs Herzensthema ist das Thema Feelgood oder auch Happiness bei der Arbeit – und zwar vor allem in der Leipziger Agentur F&P. Liv hatte einige Beispiele im Gepäck und suchte zeitgleich den Dialog über Maßnahmen aus euren Unternehmen und Dinge, die ihr euch darüber hinaus noch wünschen würdet.

Zur Zusammenfassung der Session und dem Folienset geht’s hier entlang


Fortsetzung folgt