Teamretros

#taleeRemote Session #6 vom Dienstag den 28.04.2020

Wir bei talee sind großer Fan von Retros. Weil wir finden, dass jeder das mal ausprobieren sollte, haben wir das Thema zu unserer Session Nr. 6 gemacht und mit Kirsten eine echte Expertin auf dem Gebiet eingeladen.

Zu Beginn wollten wir natürlich erst einmal erfahren, ob ihr schon mit Retros arbeitet. Wir waren positiv überrascht: Die meisten tun das bereits regelmäßig, aber es gab auch noch ein paar Neulinge auf dem Gebiet in unserer Session.

Kirsten Impulsvortrag gab Einblicke ins Warum, also warum man überhaupt Retros machen sollte, warum es sich lohnt und wie eine Retro strukturell ablaufen kann. Zum Schluss gab es dann noch 5 Tipps und Tricks aus der Praxis, damit eure Retros auch besonders gut werden!

Wir wollten euch wie immer aber nicht nur Input geben, sondern auch zum interaktiven Mitmachen einladen. Darum hatten Teilnehmende anschließend Zeit eine kleine persönliche Mini-Retro zu machen. Die Take-Aways aus der Session haben uns gezeigt: Auch ihr habt Lust auf Retros in euren Unternehmen und konntet noch das ein oder andere Learning für eure Teams mitnehmen!

Zur Foliensammlung